Einsatz Nr. 15 / 2015
BRAND 2 - Brandmeldeanlage - Christiani e.V. Dangstetten

Eckdaten

Einsatzstichwort Brandmeldeanlage 
Einsatzbegin 23.05.2015 00:24
Einsatzende 23.05.2015 02:00
Einsatzdauer 1:36 Stunden
Einsatzkräfte 26
Mannstunden 41.60 Stunden
Abteilungen
Einsatzfahrzeuge
  • MTF 
  • LF 16/12 
  • LF 8/6 
  • LF 8/10 

Einsatzkarte

Einsatzbericht

Um kurz vor halb Eins löste die Brandmeldeanlage eines Werkstattgebäudes der Christiani e.V. Feueralarm aus. Bereits auf der Anfahrt konnte ein Feuerschein im EG festgestellt werden.

Der erste Angriffstrupp ging unverzüglich mit einem C-Rohr und unter Atemschutz zur Erkundung in das Gebäude vor. Der Zugang zur Brandmeldeanlage war zu diesem Zeitpunkt bereits durch Brandrauch versperrt. Eine Leitung zum nächstgelegenen Hydrant wurde aufgebaut und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Zur Eigensicherung wurde ein zweiter Atemschutztrupp bereitgestellt.

Schnell wurde der Brandherd in einem Werkraum ausfindig gemacht und konnte abgelöscht werden. Die übrigen Räume wurden sicherheitshalber kontrolliert und das Gebäude mit einem Überdrucklüfter entraucht. Die vom Brand betroffenen und noch heißen Möbel wurden ins Freie geschaffen.

Nach einer abschließenden Kontrolle des Brandraumes mit der Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle an die Polizei bzw. an den mittlerweile eingetroffenen Eigentümer übergeben werden.

Die erst im vergangenen Jahr eingebaute und direkt auf die Integrierte Leitstelle Waldshut aufgeschaltene Brandmeldeanlage löste nun schon zum dritten mal Brandalarm aus. Es handelte sich jedoch bei keinem dieser drei Einsätze um einen Fehlalarm, was auf eine einwandfreie Funktionsweise der Anlage hinweist! Spätestens nach diesem Einsatz liegen die Vorteile einer frühzeitigen Branderkennung und der schnellen Alarmierung der Feuerwehr durch eine Brandmeldeanlage auf der Hand. Ohne die BMA hätte sich der Entstehungsbrand unbemerkt ausbreiten können und der Schaden wäre mit Sicherheit um ein vielfaches größer ausgefallen.

Bericht: K. Klauser

Fotos: R. Schuh

Einsatzbilder

Zuletzt bearbeitet von Klaus Klauser am 15.07.2015 13:21:53
© Freiwillige Feuerwehr Küssaberg 2011 - 2021