Einsatz Nr. 22 / 2020
THL 2 - Verkehrsunfall, Person eingeklemmt - L161 / Rheintalstraße, Rheinheim

Eckdaten

Einsatzstichwort Pers eingeklemmt 
Einsatzbegin 11.08.2020 13:25
Einsatzende 11.08.2020 15:15
Einsatzdauer 1:50 Stunden
Einsatzkräfte 19
Mannstunden 34.83 Stunden
Abteilungen
Einsatzfahrzeuge
  • LF 16/12 
  • LF 8/6 
  • LF 8/10 
  • MTF 

Einsatzkarte

Einsatzbericht

Kurz vor halb zwei Nachmittags ereignete sich auf der Ortsdurchfahrt Rheinheim ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW. Da der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeschlossen war, alarmierte die Leitstelle beide Rettungssätze der Feuerwehr Küssaberg. Diese sind auf dem LF 16/12 der Abteilung West und auf dem LF 8/10 der Abteilung Ost verlastet.

Gemeinsam konnte schnell ein Zugang zum Patient geschaffen werden und der Rettungsdienst sowie die First Responder Küssaberg konnten den Verunfallten medizinisch versorgen. Parallel hierzu wurde mit zwei weiteren Fahrzeugen die L161 für die Dauer der Rettungsarbeiten für den Verkehr voll gesperrt.

Bericht: K. Klauser

Fotos: R. Schuh / K. Klauser

Einsatzbilder

Zuletzt bearbeitet von Klaus Klauser am 11.08.2020 20:08:23
© Freiwillige Feuerwehr Küssaberg 2011 - 2021