Einsatz Nr. 32 / 2017
THL 1 - Tierrettung - Rastplatz Matzental

Eckdaten

Einsatzstichwort Hilfe klein 
Einsatzbegin 27.08.2017 20:00
Einsatzende 27.08.2017 21:34
Einsatzdauer 1:34 Stunden
Einsatzkräfte 15
Mannstunden 23.50 Stunden
Abteilungen
Einsatzfahrzeuge
  • MTF 
  • LF 8/10 
  • TSF 

Einsatzkarte

Einsatzbericht

Ein kleiner Hund verirrte sich am Matzentalrastplatz bei Reckingen in ein Abwasserrohr. Das Tier steckte etwa in der Mitte des 15 m langen Rohres fest. Die alarmierte Feuerwehr schaffte für den kleinen Vierbeiner eine zusätzliche Ausstiegsmöglichkeit. Nach einer guten halben Stunde konnte der kleine Hund unverletzt gerettet werden.

Bericht: T. Gisy / Fotos: V. Schlaak

Einsatzbilder

Zuletzt bearbeitet von Tobias Gisy am 28.08.2017 17:08:39
© Freiwillige Feuerwehr Küssaberg 2011 - 2022